headpic

DER HOCHRHÖNER

Auf ca. 180 km erstreckt sich „DER HOCHRHÖNER®" durch das Biosphärenreservat Rhön und über drei Ländergrenzen hinweg vom weltbekannten Kurort Bad Kissingen bis ins Soleheilbad Bad Salzungen. Dabei passiert „DER HOCHRHÖNER®" Höhepunkte wie das Franziskanerkloster auf dem Kreuzberg mit seiner jahrhundertealten Brautradition, die Wiege des Segelflugs auf der Wasserkuppe oder den sagenumwobenen Felsrücken der Milseburg, einer keltischen Fliehburg mit Ringwallanlage, sowie den höchstgelegenen Ort der Rhön, Frankenheim.

Um die schönsten Landschaftsformationen in den Hochrhöner einbinden zu können, wurden zwei Varianten entwickelt: die westliche Route über die Kuppenrhön und die östliche über das Plateau der Hochrhön.


Zusätzlich entstanden 20 Extratouren, die als Rundwanderwege angelegt wurden und als Tagestour erwandert werden können.
Sowohl „DER HOCHRHÖNER®" als auch die 20 Extratouren wurden vom Deutschen Wanderinstitut als „Premiumweg" ausgezeichnet und stehen somit für ein hochwertiges Wandervergnügen.

Die Rhön - Einfach erhebend

© 2017 Der Milseburgweg · Gestaltung und Realisation: Bytebetrieb GmbH & Co. KG - Agentur für Internet & Kommunikation